rap2soul-WEBschau: Die Headlines der Urban Black Music für den 26. August 2009

Neues über C-Murder, Horst Schlämmer und Bushido, Whitney Houston und Jay-Z über Beyoncé. Täglicher Blick in die Black Music News, die rap2soul-WEBschau.

Rapper C-Murder ist zu lebenslanger Haft verurteilt, die in Hausarrest verwandelt wurde. Die Gerichtsverhandlungen ziehen sich hin, das Urteil war Anfang des Monats. Nun meldete sich eine Geschworene, die erzählt wie sie unter Druck gesetzt wurden, weil der Richter ein einstimmiges Urteil wollte. rap.de

Whitney Houston tritt bei Wetten Dass auf. In der ZDF-Fernsehshow mit Thomas Gottschalk wird die Soul Diva am 3. Oktober 2009 im TV zu sehen sein. Sie performt den Song „Million Dollar Bill“, der Song ist von Alicia Keys geschrieben, aus ihrem neuen Album „I Look To You“. Vor zehn Jahren war Whitney Houston zum ersten und letzten Mal bei der ZDF-Sendung zu sehen. soulsite.de

Rapper Jay-Z rappt über seine Ehefrau, sie sei eine Nutte. In dem neuen Song „Off That“ mit Drake geht Jay-Z nicht nett mit seiner Frau Beyoncé Knowles um, bezerichnet sie sogar als Nutte. Nicht nett. mtv.de

Kanzlerkandidat Horst Schlämmer bei Bushido. Mister HSP überzeugt den Rapper einen Wahlkampf-Werbesong zu machen, damit er auch die Jugend erreicht. Das Video gibt es bei YouTube und hier. hiphopholic.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.