Rasco And The Cali Agents – Present Hip-Hop Classics Vol. 1

Ob das noch Underground ist oder nicht, das ist die Frage, denn was die Cali Agents auf diesem Doppel-CD Set zum Besten geben, ist dafür fast schon zu eingängig. Andererseits definiert sich Underground Hip-Hop nicht allein über den Sound.

Die Cali Agents, das sind Rasco und Planet Asia, die jeder für sich in der Szene einen guten Namen haben. „Rasco And The Cali Agents Present Hip-Hop Classics Vol. 1“ ist eine geballte Doppel-Ladung solider Rap Musik, die im Gegensatz zu den Charts-Überfliegern einfach schnörkellosen Rap raus hauen und auf Spielkram verzichten. Aufgepumpt wird „Rasco And The Cali Agents Present Hip-Hop Classics Vol. 1“ nur mit ein paar Remixen, so dass diese Zusammenstellung auf satte 35 Tracks kommt (inkl. Intros). 65:47 min auf der ersten und 65:16 min auf der zweiten CD wären sonst ohne schlechte Fülltitel wohl nicht machbar gewesen.

So aber ist jeder Track wenigstens annehmbar, wenn nicht gut – sehr gute gibt’s auch! Gerade wer von den Cali Agents noch nichts zuhause im Plattenschrank stehen hat, sollte sich „Rasco And The Cali Agents Present Hip-Hop Classics Vol. 1“ einmal anhören, denn so eine hochwertige Sammlung kommt leider nicht jede Woche heraus. Das Gute an dem Sound von Rasco und Planet Asia ist auch, dass Ihr ihn – weil er zeitlos und alles andere als modisch ist – auch die ganzen nächsten Jahre noch genießen könnt.

Künstler: Rasco And The Cali Agents | Album: Present Hip-Hop Classics Vol. 1 | Label: Copasetik Rec. | VÖ: 29. April 2003

Über Oliver Springer 340 Artikel
Oliver Springer gehört neben Jörg Wachsmuth zu den Gründern von rap2soul. Er lernte Hörfunk ab 1994 bei JAM FM und moderierte dort fast 12 Jahre. Später war der ausgebildete PR-Berater er als Pro-Blogger tätig. Gemeinsam mit Wachsmuth entwickelte Springer den Digitalradiosender PELI ONE - Dein neues Urban Music Radio, bei dem er seit 2018 den Nachmittag in der Drive Time moderiert.