Neues Olli Banjo & Jonesmann Album „4 Fäuste für ein Halleluja“ ab Freitag

Am Freitag, den 27.02.09 erscheint das langerwartete, gemeinsame Album „4 Fäuste für ein Halleluja“ der Flow-Giganten Olli Banjo und Jonesmann.
Die Fans hatten es jahrlang in allen Foren heftig gefordert. Mit „Vier Fäuste für ein Halleluja“ bekommen sie nun diesen Freitag die versprochene und lang ersehnte Action-Rap-Platte mit Flows, Styles und Punchlines von zwei der begnadetsten Spittern des Landes.

Ein Kollabo-Album sowohl mit Battlelines und Club-Hits, als auch mit deepen Texten und Storytelling. Olli Banjo und Jonesmann stellen vielbeschworenen ´Next-Level-Shit´ („Vögel“) neben klassisches Battle-Material („Die Flocken“), lassen die Wut aus Tracks wie „Dreck für mich“ Hand in Hand mit der nicht enden wollenden Liebe zu HipHop („Das Wesentliche“) spazieren. Ohne Rücksicht auf Verluste packen die beiden Ausnahmerapper die lyrische Dampframme aus, verteilen verbales Backenfutter wie andere Leute Körperschuppen und zelebrieren damit den musikalischen Knock Out in 16 Runden.

Quelle: PM

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.