Moses Pelham rockt Berlin

Moses Pelham (Foto: rap2soul)
Moses Pelham (Foto: rap2soul)

Über zwei Stunden war die Moses Pelham Band im Berliner Huxley´s auf der Bühne. Bereits ab 19:00 Uhr freuten sich die Fans und Besucher des Konzertes in der Hauptstadt über den Einlass und auf ihren Helden. Viele kannten Moses Pelham noch aus seiner Anfangszeit, als er Bestandteil des Rödelheim Hartreim Projekts war. Die aktuelle Tour zum Album „Geteiltes Leid 3“ bildet den Abschluss eines Zyklus, der von Moses vor 15 Jahren gestartet wurde.
Bereits 2004, als Geteiltes Leid 2 auf den Markt kam, hatte Moses dem Black Music Portal rap2soul ein Interview gegeben. Auch diesmal sprach rap2soul mit ihm. Auf der Bühne, kurz vor der Tour, gab Moses Pelham rap2soul-Chefredakteur ein Interview.

Moses Pelham und Jörg Wachsmuth (Foto: rap2soul)
Moses Pelham und Jörg Wachsmuth (Foto: rap2soul)

Gutes Omen für die „Geteilte Leid 3 Tour“, zum Auftakt in Kiel musste kurzfristig die Location gewechselt werden. Jetzt kann nichts mehr schiefgehen, wir freuen uns, dass rap2soul Medienpartner der Tour sein darf. Auf seiner Konzertreise durch Deutschland wird der Hip Hop Guru von 3p begleitet von Rapper Illmaltic und im Background Faiz-Kevin Mangat, der zur Casting-Band Bro´Sis gehörte und Peppa Singt, die zur Soul-Band Glashaus gehört, einem Projekt von Moses Pelham.

Ab 20:30 Uhr bis kurz nach 22:30 Uhr standen Moses Pelham und seine Band auf der Bühne der Neuen Welt in Berlin und begeisterten das Publikum in der gut gefüllten Neuen Welt. Das Interview gibt es in Kürze.

4 Trackbacks / Pingbacks

  1. rap2soul präsentiert Moses Pelham & Band “Geteiltes Land” Tour 2013 | rap2soul
  2. Moses Pelham krank – Konzerte in Dresden, Nürnberg und Augsburg abgesagt | rap2soul
  3. Moses Pelham krank, Konzerte in München, Stuttgart und Eppelborn abgesagt | rap2soul
  4. Moses Pelham – Herz | rap2soul

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.