DMX wird aus Gefängnis entlassen

DMX (Foto: Promo)
DMX (Foto: Promo)

Derzeit sitzt der „Party Up“-Rapper DMX in den USA noch im Gefängnis. Aber 2019 wird das Jahr seines physischen und musikalischen Comeback. Im Januar 2019 soll DMX freikommen. Er hofft, dann auch neue Musik veröffentlichen zu können.

DMX musste wegen Steuerhinterziehung für ein Jahr ins Gefängnis. Nach dem Gefängnisaufenthalt möchte er seine Schauspiel– und Musikkarriere wieder fortsetzen. Die Haftentlassung ist für den 27. Januar 2019 geplant.

Über Jörg Wachsmuth 633 Artikel
Jörg Wachsmuth gehört zu den beiden Gründern von rap2soul. Er ist Chefredakteur des Portals. Wachsmuth gehörte zur OffAir-Crew von Kiss FM Berlin, war von 1994 bis 2005 Moderator und Redakteur bei Radio Jam FM und später als Moderator von Radio BHeins in Potsdam (2015 - 2018). Aktuell ist er Chef und Morgenmoderator bei PELI ONE - Dein neues Urban Music Radio. Der ausgebildete PR-Berater und Journalist ist auch Mitglied der Jury 25 "Soul, R&B und Hip Hop" beim Preis der deutschen Schallplattenkritik e.V.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




* Diese DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld. Dieses Formular speichert den von Dir angegebenen Namen (Du kannst anstelle Deines echten Namens gerne ein Pseudonym verwenden!), die E-Mail-Adresse sowie den Inhalt (Deinen Kommentartext), damit wir den Überblick über auf dieser Website veröffentlichte Kommentare behalten. Für detaillierte Informationen, wo, wie und warum wir deine Daten speichern, wirf bitte einen Blick in unsere Datenschutzerklärung.