Heimspiel: Konzert der Fantastischen Vier in TV und Radio live

Die Fantastischen Vier treten am 25. Juli 2009 auf dem Cannstatter Wasen live auf. Es ist nicht nur irgendein Konzert zum Jubiläum, sondern die vier Musiker treten gemeinsam mit einem ganzen Sinfonieorchester zu einem Unplugged-Konzert in ihrer Heimatstadt an.

Der ZDFdokukanal überträgt das Fanta4-Konzert live im TV. Die ZDF-Pressestelle schrieb kürzlich: „Seit numehr zwei Jahrzehnten steht Deutschlands bekannteste Hip-Hop-Band schon auf der Bühne. Der ZDFdokukanal ist am Samstag, 25. Juli 2009, ab 20.15 Uhr live und in voller Länge dabei, wenn die vier in ihrer Heimatstadt Stuttgart ihr Jubiläumskonzert „Heimspiel“ auf dem Cannstatter Wasen geben. Tausende Fans wollen gemeinsam mit der Band eine riesige Geburtstagsparty feiern. Einen Blick hinter die Kulissen bietet vor der Liveübertragung im ZDFdokukanal um 20.00 Uhr der Film „20 Jahre – Die Fantastischen Vier“, der die vielen Stationen ihrer Erfolgsgeschichte aufleben lässt und Einblick in die Privatwelt der vier Hip-Hop-Talente gibt.

Seit ihrem ersten Hit „Die da“ sind die vier Ausnahmetalente Michi Beck, Smudo, And.Ypsilon und Thomas D aus der deutschen Musikszene nicht mehr wegzudenken. Sie gelten als die Pioniere des deutschen Hip-Hop und eroberten mit ihren eigenwilligen Sprechgesängen sowohl die Fans wie auch die Charts. Immer wieder haben sie sich neu erfunden und sind auch als Solokünstler eigene Wege gegangen, ohne dabei den Bandgedanken aus den Augen zu verlieren. 1996 gründeten „Die Fantastischen Vier“ ihr eigenes Label „four music“.  Unter Vertrag stehen vor allem bekannte Hip-Hop-, Reggae- und Contemporary R&B-Künstler wie Clueso, Freundeskreis oder Turntable Rocker. Bereits fünf Mal wurde die Band mit dem deutschen Musikpreis „Echo“ ausgezeichnet, erst im Mai 2009 würdigte die Stadt Goslar ihr musikalisches Schaffen mit dem renommierten Paul-Lincke-Ring.“

Im Medium Radio kümmert sich der öffentlich-rechtliche Rundfunk ebenfalls um die Fanta4-Fans. Mehrere Sender des SWR machen das Live-Konzert am 25. Juli zu einem Schwerpunkt im Programm. In einem Pressetext schreibt der SWR heute: „Am 7. Juli 1989 traten die Stuttgarter erstmals als „Die Fantastischen Vier“ in Erscheinung. Zu ihrem 20. Geburtstag kommt die Band wieder einmal zurück in ihre Heimatstadt und spielt am 25. Juli mit einem knapp 80 Mann starken Sinfonieorchester ein gigantisches Unplugged-Konzert auf dem Cannstatter Wasen. SWR1 Baden-Württemberg und DASDING feiern zusammen mit über 50.000 Fans. Den ganzen Tag über berichten die SWR1- und DASDING-Reporter direkt vom Festivalgeschehen. Dazu gibt es jede Menge Hits der Fantas. Ab 13.00 Uhr wird live aus dem DINGmobil vom Cannstatter Wasen übertragen. Die DASDING-Reporter Felix Leibelt und George Manikas blicken zurück auf 20 Jahre Bandgeschichte.

Pünktlich zum Konzertbeginn um 20.15 Uhr wird SWR1-Moderator Matthias Holtmann auf die Bühne steigen, um die „Fantastischen Vier“ zu begrüßen. Bei DASDING wird das komplette Konzert gesendet, gleich im Anschluss an den Auftritt von Clueso, der ab 19.15 Uhr zu hören sein wird. Auch SWR1 schaltet sich immer wieder live ins Bühnenprogramm und überträgt die größten Hits live. Ab 23 Uhr gibt es Stimmen der Fans, Konzertkritiken und Berichte von der Aftershow-Party. Am 23. August gibt es bei SWR1 Baden-Württemberg noch mal eine „Nachspielzeit“. Im „SWR1 Kopfhörer“ wiederholt Matthias Holtmann die größten Hits vom Heimspiel der „Fantastischen Vier“. Zudem läuft am 1.8. um 10.45 Uhr und um 1.05 Uhr bei DASDING.tv im SWR Fernsehen das „Heimspiel-Spezial“ mit Moderator Rainer Jilg.“

1 Trackback / Pingback

  1. Fanta4 im TV: Konzert "Heimspiel" und Doku am 15. November 2009 auf ZDFneo sehen | rap2soul

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.