50 Cent ist nun ein „Ding“

50 Cent hat verkündet, dass er sich nicht mehr als Person identifiziert, und anstelle der Pronomen „er/der“ möchte der G-Unit-Mogul nun als „Ding/es“ bezeichnet werden.

50 Cent (Foto: G-Unit / Caroline)
50 Cent (Foto: G-Unit / Caroline)

Die Verkündung erfolgte in einem Instagram-Post am Montag (13. November 2023), als Fif ein Karussell von Fotos seiner Final Lap Tour auf ihrem Weg durch Europa teilte.

„Bitte bezeichnet mich als das Ding 50cent, ich identifiziere mich nicht mehr als Person, ich bin ein Ding“, schrieb er (scheinbar scherzhaft). „Thank you in advance.“

Nachdem die Ankündigung für Schlagzeilen gesorgt hatte, bekräftigte 50 seine Meinung in einem weiteren Post am Mittwoch (15. November).

„Ja, ich identifiziere mich als Ding, mein Pronomen ist DING/IT“, betitelte er einen Screenshot eines Artikels über seinen ersten Post. „Bitte bezeichne mich als das Ding 50cent, oder du kannst sagen, dass das Ding 50cent der Shit ist!“

Über Jörg Wachsmuth 738 Artikel
Jörg Wachsmuth gehört zu den beiden Gründern von rap2soul. Er ist Chefredakteur des Portals. Wachsmuth gehörte zur OffAir-Crew von Kiss FM Berlin, war von 1994 bis 2005 Moderator und Redakteur bei Radio Jam FM und später als Moderator von Radio BHeins in Potsdam (2015 - 2018). Aktuell ist er Chef und Morgenmoderator bei PELI ONE - Dein neues Urban Music Radio. Der ausgebildete PR-Berater und Journalist ist auch Mitglied der Jury 25 "Soul, R&B und Hip Hop" beim Preis der deutschen Schallplattenkritik e.V.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




* Diese DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld. Dieses Formular speichert den von Dir angegebenen Namen (Du kannst anstelle Deines echten Namens gerne ein Pseudonym verwenden!), die E-Mail-Adresse sowie den Inhalt (Deinen Kommentartext), damit wir den Überblick über auf dieser Website veröffentlichte Kommentare behalten. Für detaillierte Informationen, wo, wie und warum wir deine Daten speichern, wirf bitte einen Blick in unsere Datenschutzerklärung.