Sean Kingston in Kalifornien verhaftet

Sean Kingston sitzt in Süd-Kalifornien hinter Gittern. Die Festnahme erfolgte nur wenige Stunden nach der Razzia in seinem Haus in Florida, bei der auch seine Mutter verhaftet wurde.

Sean Kingston (Foto: Flickr 2007)

Der Sänger wurde am Donnerstagabend auf dem Stützpunkt Fort Irwin – mitten in der kalifornischen Mojave-Wüste – verhaftet, und die Polizei sagt, dass er in das San Bernardino County Jail eingeliefert wird.

Laut Polizei hatte Sean eine Show auf dem Stützpunkt gegeben und danach kooperierte er, als die Polizei des Stützpunkts ihn aufgrund eines Haftbefehls des Broward County Sheriff’s Office wegen Betrugs und Diebstahls in Gewahrsam nahm. Die Verhaftung bildet den Abschluss eines arbeitsreichen Tages für Sean und seine Familie mit den Strafverfolgungsbehörden.

Wie wir berichteten, führte der Broward Sheriff am Donnerstagmorgen eine Razzia in Seans Haus in Southwest Ranches, FL durch. Die Polizisten verhafteten seine Mutter, Janice Turner, wegen der gleichen Betrugs- und Diebstahlsvorwürfe, mit denen er konfrontiert ist … und beschlagnahmten außerdem einen Haufen Waren in seinem Haus.

TMZ hat direkt nach der Razzia Fotos aus Seans Haus bekommen, die einen riesigen LED-Bildschirm in einem seiner Zimmer zeigen. Rechtsanwalt Dennis Card vertrat dort seinen Klienten … eine Firma, die Sean verklagt hatte, weil er das 150.000 Dollar teure Home Entertainment System nicht bezahlt hatte.

Der Bildschirm wurde Panel für Panel demontiert und aus dem Haus entfernt.

Vor seiner Verhaftung reagierte Sean auf die Razzia und die Verhaftung seiner Mutter in den sozialen Medien … wo er behauptete, seine „Anwälte kümmern sich um alles, während wir sprechen.“

Über Jörg Wachsmuth 827 Artikel
Jörg Wachsmuth gehört zu den beiden Gründern von rap2soul. Er ist Chefredakteur des Portals. Wachsmuth gehörte zur OffAir-Crew von Kiss FM Berlin, war von 1994 bis 2005 Moderator und Redakteur bei Radio Jam FM und später als Moderator von Radio BHeins in Potsdam (2015 - 2018). Aktuell ist er Chef und Morgenmoderator bei PELI ONE - Dein neues Urban Music Radio. Der ausgebildete PR-Berater und Journalist ist auch Mitglied der Jury 25 "Soul, R&B und Hip Hop" beim Preis der deutschen Schallplattenkritik e.V.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




* Diese DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld. Dieses Formular speichert den von Dir angegebenen Namen (Du kannst anstelle Deines echten Namens gerne ein Pseudonym verwenden!), die E-Mail-Adresse sowie den Inhalt (Deinen Kommentartext), damit wir den Überblick über auf dieser Website veröffentlichte Kommentare behalten. Für detaillierte Informationen, wo, wie und warum wir deine Daten speichern, wirf bitte einen Blick in unsere Datenschutzerklärung.