Urban Update vom 20. März 2024

Heute im Urban Update: Berufung im Fall R. Kelly +++ Rappende Lehrerin entlassen +++ Stern für Dr. Dre auf Walk of Fame (20.03.2024)

Mittwoch, 20. März 2024 das Urban Update ich bin Jörg Wachsmuth.

Das Verfahren um den inhaftierten R&B Sänger R. Kelly wegen sexuellen Missbrauchs wird vermutlich wieder aufgerollt. Die Anwälte von R. Kelly haben jetzt Berufung eingelegt wegen eines Verfahrenswählers. Das sogenannte RICO Gesetz zur Bekämpfung von organisierter Kriminalität wurde nach Angabe der Anwälte von Kelly bei der Verurteilung wegen sexuellen Missbrauchs, missbraucht von den Staatsanwälten. Die Anwälte von R. Kelly fordern nun die Aufhebung der Verurteilung wegen sexuellen Missbrauchs und sind in Berufung gegangen. Die 3 Richter des Berufungsgremiums werden voraussichtlich im Laufe dieser Woche noch entscheiden, ob die Berufung angenommen wird.

Menschen haben Hobbys, auch Rappen und Musik kann ein Hobby sein, was nach dem Berufsalltag zum Zeitvertreib oder zur Erholung dient. Die Detroiter Lehrerin Dominik Brown, der ist nun ihr Hobby zum Verhängnis geworden. Sie wurde wegen ihrer bis dahin überschaubaren Rap Karriere von ihrem Job als Lehrerin entlassen. Jetzt geht die rappende Lehrerin, die den Künstlernamen Drippin Honey trägt, dagegen vor. Was ist passiert? Sie hat einen Song namens „Drippin 101“ veröffentlicht, im Oktober 23 und seitdem ist ein einzelnes Elternteil gegen die Lehrerin vorgegangen, hatte sie immer wieder bei der Schule angeschwärzt. Es gab Meetings über Meetings und schließlich sei nach über 5 Monaten und Meetings über Meetings die Sängerin darum gebeten worden, alle Rap-Songs und Inhalte von Youtube zu löschen. Das habe die Lehrerin Brown nicht akzeptiert und gesagt, mein Privatleben sollte kein Grund für eine Entlassung sein, wenn es nicht meine Fähigkeiten meiner Verantwortung als Lehrerin zu erfüllen, stört.

Es ist passiert. Am Dienstag war es soweit, Dr. Dre wurde diese Woche auf dem Hollywood Walk of Fame in Los Angeles verewigt und einige seiner besten Freunde aus der Musikbranche ließen sich natürlich nicht nehmen, dabei zu sein. Klar, Snoop Dogg und Eminem waren mit am Start, unterstützten Dr. Dre, der legendäre Produzent, der seine bewegte Karriere im und außerhalb des Hip-Hop hatte und so viele Facetten des Genres und der Musikindustrie im Allgemeinen berührt hat, bekam am Dienstag in einer beeindruckenden Zeremonie die voller Prominenter war, seinen eigenen Stern in den Boden eingelassen und er hat auch eine Message gehabt, die er verkündet hat, bei der Zeremonie. Und Dr. Dre hat gesagt: „Konzentriere dich auf deine Leidenschaft und der Rest wird folgen und genau das ist es für mich, meine ganze Seele in meiner Leidenschaft für Hip-Hop zu stecken, hat mich auf den Weg zu einer unglaublichen Karriere geführt. Ich habe das Glück meinen Lebensunterhalt mit genau dem zu verdienen, was ich liebe.“ Herzlichen Glückwunsch, Dr. Dre.

(Das Skript wurde mit Hilfe einer KI erstellt) – Das Urban Update auf  Radio PELI ONE Montag bis Freitag ab 7:30 Uhr

 

Und hier ist der PODCAST

Über Jörg Wachsmuth 734 Artikel
Jörg Wachsmuth gehört zu den beiden Gründern von rap2soul. Er ist Chefredakteur des Portals. Wachsmuth gehörte zur OffAir-Crew von Kiss FM Berlin, war von 1994 bis 2005 Moderator und Redakteur bei Radio Jam FM und später als Moderator von Radio BHeins in Potsdam (2015 - 2018). Aktuell ist er Chef und Morgenmoderator bei PELI ONE - Dein neues Urban Music Radio. Der ausgebildete PR-Berater und Journalist ist auch Mitglied der Jury 25 "Soul, R&B und Hip Hop" beim Preis der deutschen Schallplattenkritik e.V.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




* Diese DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld. Dieses Formular speichert den von Dir angegebenen Namen (Du kannst anstelle Deines echten Namens gerne ein Pseudonym verwenden!), die E-Mail-Adresse sowie den Inhalt (Deinen Kommentartext), damit wir den Überblick über auf dieser Website veröffentlichte Kommentare behalten. Für detaillierte Informationen, wo, wie und warum wir deine Daten speichern, wirf bitte einen Blick in unsere Datenschutzerklärung.