Neuer Job: Papa von Michael Jackson verkauft Hamburger

Joseph Jackson & rap2soul-Chefredakteur Jörg WachsmuthSein Name Joseph aka Joe Jackson, sein eigentlicher Beruf Star-Vater. Der inzwischen 80-Jährige Joe Jackson, Vater von Michael Jackson, ist unter die Hamburger-Brater gegangen.


Ausgerechnet in Hamburg verkaufte der Mann, der 2004 seine Memoiren „Die Jacksons“ vorgestellt hat, Hamburger. Zugunsten der Mc Donald´s – Kinderhilfe stand der Daddy von Michael, Janet, La Toya und den restlichen Jackson 5, hinter der Theke.
Der Freitag mit Arbeit für den guten Zweck brachte dann auch 1000 Euro ein. Die weltweite Ronald Mc Donald Stiftung betreibt in Deutschland insgesamt 15 Häuser, in denen die Eltern und Familien von schwerkranken Kindern günstig untergebracht werden, während ihre Kinder in oft monatelanger Therapie sind.

Über Jörg Wachsmuth 800 Artikel
Jörg Wachsmuth gehört zu den beiden Gründern von rap2soul. Er ist Chefredakteur des Portals. Wachsmuth gehörte zur OffAir-Crew von Kiss FM Berlin, war von 1994 bis 2005 Moderator und Redakteur bei Radio Jam FM und später als Moderator von Radio BHeins in Potsdam (2015 - 2018). Aktuell ist er Chef und Morgenmoderator bei PELI ONE - Dein neues Urban Music Radio. Der ausgebildete PR-Berater und Journalist ist auch Mitglied der Jury 25 "Soul, R&B und Hip Hop" beim Preis der deutschen Schallplattenkritik e.V.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




* Diese DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld. Dieses Formular speichert den von Dir angegebenen Namen (Du kannst anstelle Deines echten Namens gerne ein Pseudonym verwenden!), die E-Mail-Adresse sowie den Inhalt (Deinen Kommentartext), damit wir den Überblick über auf dieser Website veröffentlichte Kommentare behalten. Für detaillierte Informationen, wo, wie und warum wir deine Daten speichern, wirf bitte einen Blick in unsere Datenschutzerklärung.