Urban Update vom 4. November 2019

Das Urban Update, Deine News in Sachen Hip Hop, Soul und R&B, aus der Redaktion von PELI ONE und rap2soul gibt es täglich zum hören. Früh um 7:40 und 9:40 Uhr, mittags um 12:30 Uhr, 15:30 Uhr und 20:30 Uhr auf PELI ONE – Dein neues Urban Music Radio zum hören.  

50 Cent goes Politics

Window Shopper 50 Cent ist letzte Woche zu einem Termin in die US-Hauptstadt Washington D.C. gefahren.
Dort traf er sich unter anderem mit Nancy Pelosi, Sprecherin des Weißen Hauses und Mitglied der demokratischen Partei.
Laut verschiedener Medienberichte ging bei es dem Treffen um vielfältige Darstellungen in der Entertainment-Industrie. Außerdem möchte 50 politischen Support um den Kabelsender STARZ zu retten. Der bisher frei empfangbare Kabelsender soll im Dezember 17 Kanäle an die Comcast Xfinity verlieren, die die Plätze an den Pay-TV Sender EPIX vergeben wird.
Für 50 Cent ist das aber eher in seinem eigenen Interesse – auf dem Sender STARZ läuft nämlich aktuell die letzte Staffel seiner TV-Show „Power“.

Erstes Album nach Shady Records

Der Slumerican Rapper Yelawolf hat letzten Freitag sein zweites Studioalbum dieses Jahres veröffentlicht.
Das Projekt nennt sich „Ghetto Cowboy“ und zählt insgesamt 14 Tracks. Auf Features verzichtet der Rapper aus Alabama darauf komplett.
Für Yelawolf selbst, sei das Album das bisher erfreulichste für ihn als Künstler, da „Ghetto Cowboy“ sein erstes Independent-Release über sein eigenes Label ist. Dennoch räumte er ein, die Tatsache, dass er sich vor niemand anderem rechtfertigen müsse, sei eine beängstigende Verantwortung.
Musikalisch soll das Album nicht nur Hip-Hop-Fans ansprechen, auch Rock’n’Roll und Southern Fans könnten an „Ghetto Cowboy“ Gefallen finden.

Ukrainische Rapperin in Deutschland

Seit dem Hamburger Reeperbahnfestival im September hat sich die Ukrainerin Alyona Alyona einen kleinen Hype in Deutschland aufgebaut.
Mit ihrem selbstbewussten Auftreten, ihrem Stimmeinsatz und Flow und ihren Beats ist eine der vielsprechendsten Newcomerinnen im Hip-Hop.
Ihr Debütalbum „Pushka“ aus diesem April zeigt, dass man Hip-Hop auch fühlen kann, wenn man die Sprache gar nicht versteht…denn Alyona Alyona rappt auf ihrer Muttersprache ukrainisch.
Diese Woche gibt sie 2 Konzerte in Deutschland. Das erste findet bereits heute um 21:00 Uhr im Hafenklang in Hamburg statt und das zweite ist morgen ab 19:00 Uhr im Gretchen in Berlin.

Über Jörg Wachsmuth 823 Artikel
Jörg Wachsmuth gehört zu den beiden Gründern von rap2soul. Er ist Chefredakteur des Portals. Wachsmuth gehörte zur OffAir-Crew von Kiss FM Berlin, war von 1994 bis 2005 Moderator und Redakteur bei Radio Jam FM und später als Moderator von Radio BHeins in Potsdam (2015 - 2018). Aktuell ist er Chef und Morgenmoderator bei PELI ONE - Dein neues Urban Music Radio. Der ausgebildete PR-Berater und Journalist ist auch Mitglied der Jury 25 "Soul, R&B und Hip Hop" beim Preis der deutschen Schallplattenkritik e.V.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.