Urban Update vom 7. November 2019

Das Urban Update, Deine News in Sachen Hip Hop, Soul und R&B, aus der Redaktion von PELI ONE und rap2soul gibt es täglich zum hören. Früh um 7:40 und 9:40 Uhr, mittags um 12:30 Uhr, 15:30 Uhr und 20:30 Uhr auf PELI ONE – Dein neues Urban Music Radio zum hören. Redakteur: Alexander Haag

Rapfight im Ring

Am vergangenen Sonntag fand in Atlanta in den USA die „Zeltron World Wide“-Veranstaltung, gesponsert von Red Bull statt.
Als großes Highlight gab es einen Doppelauftritt im Battle-Charakter von Denzel Curry und Meek Mill. Wer jetzt aber an eine normale Bühnenshow denkt, ist auf dem Holzweg. Die Bühne entpuppte sich als Wrestlingring und als Vorgeschmack zum musikalischen Part der beiden Rapper, gab es ein kleines Wrestlingmatch. Danach betraten die Konkurrenten in typischer Wrestlingmanier mit viel Inszenierung den Ring, bevor sie ihre Songs zum besten gaben. Zunächst schien Meek Mill nach seinem Track „Paper Trails“ die Nase vorn zu haben. Das Publikum konnte beinahe jede Line mitrappen. Aber als Denzel Curry später seinen Track „Ricky“ spielte, rastete das Publikum aus.
Diverse Medien schrieben danach über das Red Bull Festival, es sei ein Must-See Event.

Neues Album diesen Freitag

Jacquees, Sänger und selbsternannter „King of R&B“ releast morgen, am 8. November 2019 sein neues gleichnamiges Studioalbum.
Von seinen Fans wird Jacquees dafür gefeiert den 2000er R&B wiederzubeleben und sich trotzdem auf Featuregäste des neuen Sounds einzulassen…was auch die bereits erschienene Single „Verify“ zusammen mit Young Thug und Gunna bestätigt.
Ursprünglich war das Albumrelease schon auf Ende Juli angesetzt, unter dem Namen „Round 2“. Auch eine Tracklist veröffentlichte der Sänger, aber ob diese nun immernoch aktuell ist, bleibt fraglich. Dafür sprechen würde jedenfalls, das alle 3 bisher releasten Songs schon auf dieser ersten Tracklist zu finden waren. Wäre dem so, dürfen die Fans sich auf 15 Tracks und weitere Features von u.a. Summer Walker, Lil Baby, Ty Dolla Sign und Future freuen.

Newcomer kommt nach Deutschland

Der erst 21-jährige R&B Sänger Steve Lacy zählt derzeit zu den spannendsten Newcomern des Jahres. Mit diversen Magazincvern, einer Louis Vuitton Modenschau und sogar schon einer Grammynominierung hat der junge Künstler bereits einiges erreicht. Musikalisch gilt Steve Lacy als Multitalent, ist Gitarrist, Sänger, Songwriter und Produzent. Seine 2017er Hitsingle „Dark Red“ produzierte er damals nur mit seinem IPhone.
Auf seinem aktuellen Album „Apollo XXI“ mixt er R&B, Hip-Hop, Funk und lo-fi Pop und kommt damit im Zuge seiner Tour für 2 Termine nach Deutschland.
Am 13. November 2019 spielt Steve Lacy im Lido in Berlin und am 17. November 2019 im Club Volta in Köln.

Über Jörg Wachsmuth 823 Artikel
Jörg Wachsmuth gehört zu den beiden Gründern von rap2soul. Er ist Chefredakteur des Portals. Wachsmuth gehörte zur OffAir-Crew von Kiss FM Berlin, war von 1994 bis 2005 Moderator und Redakteur bei Radio Jam FM und später als Moderator von Radio BHeins in Potsdam (2015 - 2018). Aktuell ist er Chef und Morgenmoderator bei PELI ONE - Dein neues Urban Music Radio. Der ausgebildete PR-Berater und Journalist ist auch Mitglied der Jury 25 "Soul, R&B und Hip Hop" beim Preis der deutschen Schallplattenkritik e.V.

1 Trackback / Pingback

  1. Jacquees – King of R&B | rap2soul

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.