Brandy ist in Deutschland – Tourauftakt in Stuttgart

Brandy (Foto: Promo)
Brandy (Foto: Promo)

Die Fans sind ohne Ende begeistert. Endlich ist R&B-Superstar Brandy wieder live in Deutschland zu sehen. Vier Konzerte gibt sie bei uns. Auftakt der Liveauftritte war im LKA Longhorn in Stuttgart am 30. Juni 2016. Vor ausverkauften Haus spielte Brandy nicht nur ihre Hits wie „The Boy is Mine“, „Another Day in Paradise“ oder „What About Us“ sondern auch einige neue Songs aus den demnächst erscheinenden Album.

Ganze 17 Jahre mussten wir warten um Brandy wieder live in Deutschland zu sehen. Das warten hat sich gelohnt, wir unser rap2soul.de-Newsflash zum Konzert in SBRANDY Deutschland Plakattuttgart zeigt. Out5Fame hat uns Brandy nach Deutschland gebracht, die Konzerte die auch von rap2soul präsentiert werden, führen noch nach Köln, Hamburg und Berlin.

Über Jörg Wachsmuth 785 Artikel
Jörg Wachsmuth gehört zu den beiden Gründern von rap2soul. Er ist Chefredakteur des Portals. Wachsmuth gehörte zur OffAir-Crew von Kiss FM Berlin, war von 1994 bis 2005 Moderator und Redakteur bei Radio Jam FM und später als Moderator von Radio BHeins in Potsdam (2015 - 2018). Aktuell ist er Chef und Morgenmoderator bei PELI ONE - Dein neues Urban Music Radio. Der ausgebildete PR-Berater und Journalist ist auch Mitglied der Jury 25 "Soul, R&B und Hip Hop" beim Preis der deutschen Schallplattenkritik e.V.

2 Trackbacks / Pingbacks

  1. Zusammenbruch nach Konzert – Brandy sagt Tourtermine in Köln, Hamburg und Berlin ab | rap2soul
  2. Wie geht es Brandy? | rap2soul

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.