Nas feiert 49. Geburtstag mit Wu-Tang Clan und Busta Rhymes

Da Rapper Nas am Mittwoch (14. September 22) 49 Jahre alt wurde, war die Queensbridge-Ikone während ihrer N.Y. State of Mind Tour mit dem Wu-Tang Clan und Busta Rhymes im Mega-Feiermodus.

Während des Auftritts am Dienstagabend (13. September) im Prudential Center in Newark, New Jersey, wünschte die Menge dem Queensbridge MC gemeinsam alles Gute zum Geburtstag, als Ghostface Killah und Busta Rhymes ihn mit einer Gruppenumarmung erdrückten.

Nas begrüßte dann seine „Brüder“, die mit ihm auf der Bühne standen – darunter RZA, Method Man, Raekwon, GZA, Inspectah Deck und Masta Killa – bevor er selbst seinen Stillmatic-Hit „One Mic“ aufführte. Method Man und Redman überraschten als Duo mit „Da Rockwilder“ aus Blackout von 1999.

Meth, der sich aufgrund von Dreharbeiten nicht für die gesamte Tour verpflichten konnte, schloss sich auch seinen Wu-Brüdern für „Wu-Tang Clan Ain’t Nuthing ta Fuck Wit“ an.

Es war eine Woche voller Geburtstagsfeiern für Nas, der am Montagabend (12. September) das Cote Steakhouse in New York City für eine Party mit Gästen wie RZA, Raekwon, Ralph McDaniels und seiner Tochter Destiny gemietet hatte. Der King’s Disease MC hat auf Instagram eine Diashow mit Fotos von seinem Geburtstagsessen gepostet, die einen riesigen Eisblock zeigen, der ihm alles Gute zum Geburtstag wünscht, sowie das Abendmenü. Herzliche Geburtstagswünsche flossen in den Instagram-Post von Nas ein, mit Leuten wie Busta Rhymes, Swizz Beatz, Fat Joe, Salaam Remi, Nia Long, Miss Info und mehr, die ihre Liebe in den Kommentaren zeigten. Das Urban Music Radio PELI ONE berichtet in seinen Musik-News Urban Update (Quelle hiphopdx.com)

 

Über Jörg Wachsmuth 647 Artikel
Jörg Wachsmuth gehört zu den beiden Gründern von rap2soul. Er ist Chefredakteur des Portals. Wachsmuth gehörte zur OffAir-Crew von Kiss FM Berlin, war von 1994 bis 2005 Moderator und Redakteur bei Radio Jam FM und später als Moderator von Radio BHeins in Potsdam (2015 - 2018). Aktuell ist er Chef und Morgenmoderator bei PELI ONE - Dein neues Urban Music Radio. Der ausgebildete PR-Berater und Journalist ist auch Mitglied der Jury 25 "Soul, R&B und Hip Hop" beim Preis der deutschen Schallplattenkritik e.V.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




* Diese DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld. Dieses Formular speichert den von Dir angegebenen Namen (Du kannst anstelle Deines echten Namens gerne ein Pseudonym verwenden!), die E-Mail-Adresse sowie den Inhalt (Deinen Kommentartext), damit wir den Überblick über auf dieser Website veröffentlichte Kommentare behalten. Für detaillierte Informationen, wo, wie und warum wir deine Daten speichern, wirf bitte einen Blick in unsere Datenschutzerklärung.