Urban Update vom 9. Juli 2024

Heute im Urban Update: Neues Eminem Video „Tobey“ zeigt seine alte Hood +++ X (früher Twitter) Account von Doja Cat gehackt – Täter beleidigen Iggy Azalea +++ Häusliche Gewalt: Freund und Vater der gemeinsamen Tochter schlägt Bhad Bhabie (09.07.2024)

Dienstag, 9. Juli 2024 das Urban Update Ich bin Jörg Wachsmuth

 

Und da ist es. Eminem hat das lang erwartete Musikvideo zu seinem Song „Tobey“ veröffentlicht. Er featured die beiden Rapper Big Sean und bei BabyTron. Regie führte Cole Bennett, das Video zeigt die 3 Rapper an verschiedenen Orten, darunter ein Lagerhaus und ein Raumschiff dort werden sie ihre Verse performen. Besonders interessant ist eine Szene, in der BabyTron, Big Sean und Eminem in der Nähe von Eminems Elternhaus in Detroit zu sehen sind, dass auch auf dem Cover von Eminems Album The Marshall Mathers LP abgebildet ist. BabyTron rappte über seinen G.O.A.T. Status, während er durch das Haus läuft und Eminem rappt auf der Veranda über seine bescheidenen Anfänge und seine Mission, die Jugend zu inspirieren. Im Refrain des Songs wird referenziert, dass Tobey Maguire von einer Spinne gebissen wurde, aber für Eminem war es eine Ziege. Das Video endet mit einer blutigen Szene, in der Eminem eine Person mit einer Kettensäge absägt. Tobey ist die zweite Single aus Eminems neuem Album.

 

Der X früher Twitter Account von Doja Cat wurde gehackt und die Täter haben es teilweise wohl auf Iggy Azalea abgesehen, um sie zu dissen. Das Ganze passierte am 8. Juli, sprich am Montag, da tauchte auf dem X-Account der kalifornischen Künstlerin seltsame Post auf selbst für Doja Cats Verhältnisse. Einer davon, der die Aufmerksamkeit der Leute erregte, war in Anspielung auf Iggy Azalea in einem Post „halt die Klappe. ***** antwortete die Doka Hacker auf Iggys Anzeige in einem direkten Tweet fügten sie hinzu, **** dat stupi ***** at Iggy Azalea and by Dollar douger. So, und damit ist natürlich eine Kryptowährung gemeint. Doja Cat hat ebenfalls darauf reagiert, dass ihr Account übernommen wurde und hat bei Instagram gepostet, mein Twitter wurde gehackt, diese Nachrichten sind nicht von mir. Das man Promis hört behaupten sie seien gehackt worden und dass sie tatsächlich gehackt wurden, ist nicht ungewöhnlich in den letzten Monaten behauptete 50 Cent, Hacker hätten $300.000000 erbeutet, nachdem sie seine Social Media Konten übernommen und für Kryptowährungen geworben haben.

 

Die amerikanische Rapperin und Social Media Persönlichkeit Bhad Bhabie hat sich an ihre Follower gewendet. Ihr Freund und Vater der gemeinsamen Tochter Le Vaughn soll sie gewaltsam attackiert haben. Bei Instagram teilte sie Aufnahmen, die augenscheinlich zeigen, wie ihr ins Gesicht geschlagen wird. Instagram Story postete sie Bilder und Aufnahmen der Überwachungskamera, die zeigen, wie sie mehrmals von ihrem Freund geschlagen und auf den Boden geworfen wurde laut den Metadaten der Aufnahmen hat sich der Vorfall am frühen Morgen des 30 Juni 2024 zugetragen die Folgen des Angriffs zeigt bei Barbie ebenfalls ihr Gesicht ist von Wunden und Schwellungen gezeichnet. Worum es dabei genau ging, ist nicht ganz klar, aber Bhad Bhabie hat wohl geschrieben, dass ihr Freund ihr die gemeinsame Tochter wegnehmen wollte. Sagt was du willst, aber zu versuchen mir mein Baby zu nehmen, ist verrückt, schreibt sie  in einem weiteren Statement äußert bei Bhad Bhabie, dass sie trotz des Vorfalls noch immer hinter ihrem Freund steht. Ich liebe diesen Mann mehr als mich selbst und es ist ehrlicherweise sehr traurig  so die Künstlerin, wenn du auch von häuslicher Gewalt betroffen bist kannst du dich auch an das Hilfetelefon wenden? Die Nummer lautet 116 0 16

 

(Das Skript wurde mit Hilfe einer KI erstellt) – Das Urban Update auf  Radio PELI ONE Montag bis Freitag ab 7:30 Uhr

 

Und hier ist der PODCAST

Über Jörg Wachsmuth 871 Artikel
Jörg Wachsmuth gehört zu den beiden Gründern von rap2soul. Er ist Chefredakteur des Portals. Wachsmuth gehörte zur OffAir-Crew von Kiss FM Berlin, war von 1994 bis 2005 Moderator und Redakteur bei Radio Jam FM und später als Moderator von Radio BHeins in Potsdam (2015 - 2018). Aktuell ist er Chef und Morgenmoderator bei PELI ONE - Dein neues Urban Music Radio. Der ausgebildete PR-Berater und Journalist ist auch Mitglied der Jury 25 "Soul, R&B und Hip Hop" beim Preis der deutschen Schallplattenkritik e.V.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




* Diese DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld. Dieses Formular speichert den von Dir angegebenen Namen (Du kannst anstelle Deines echten Namens gerne ein Pseudonym verwenden!), die E-Mail-Adresse sowie den Inhalt (Deinen Kommentartext), damit wir den Überblick über auf dieser Website veröffentlichte Kommentare behalten. Für detaillierte Informationen, wo, wie und warum wir deine Daten speichern, wirf bitte einen Blick in unsere Datenschutzerklärung.