Keyshia Cole mit „A Different Me“ weiter auf 1 in Black Music Album Charts

Die R&B-Sängerinnen Keyshia Cole verteidigt ihren Spitzenplatz in den amerikanischen Black Music Albumcharts: Ihr neues Album „A Different Me“ bleibt die Nummer 1 der Billboard „Top R&B/Hip Hop Albums“. In den Billboard 200, den allgemeinen US-Albumcharts, ist ihr neuer Longplayer immerhin auf Position 7. Das neue Album erreichte nun Gold-Status.

Am meisten zulegen konnte „I Am…Sasha Fierce“ von Beyoncé, das von Platz 5 auf Platz 2 der Black Music Album Charts aufholte, ebenfalls von 5 auf 2 übrigens ging es für die CD in den Billboard 200 hoch. Von 2 auf 3 fällt „Intuition“ von Jamie Foxx, „808s & Heartbreaks“ von Kanye West verbessert sich um zwei Positionen auf den 4. Platz und auf der 5 steht „Da REAlist“ von Plies.

Besonders viele CDs gingen zum Jahreswechsel allerdings nicht über die Ladentische.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.