rap2soul-WEBschau: Black Music News für den 31. August 2009

Die rap2soul-WEBschau bringt täglich die neusten Schlagzeilen aus dem ganzen Spektrum der Black Music: von Rap bis Soul. Kurzmeldungen zusammengestellt von der rap2soul-Redaktion. Schneller Überblick und kurz verlinkt.

Flashmobs zum Geburtstag von Michael Jackson gab es in mehreren deutschen Städten, berichtet unter anderem Der Tagesspiegel. In Berlin wurde auf diese Weise gleich mehrmals Michael Jackson geehrt, der am Samstag 51 Jahre alt geworden wäre. Fans tanzten zum Teil verkleidet zur Musik im Stil des verstorbenen Megastars.
tagesspiegel.de

Drake sammelt Stars für sein Album, können wir einem Bericht auf Aceshowbiz.com entnehmen. Kanye West, Lil Wayne, Jay-Z und Eminem auf einem Album zu Gast zu haben, sollte an Starpower mehr als genug sein. Nun wird berichtet, dass Drake mit Justin Timberlake im Studio sein wird und mit Starproduzent Timbaland arbeitet. André 3000 von OutKast und Sade sind möglicherweise ebenfalls mit auf „Thank Me Later“ zu hören, das im Frühjahr 2010 erscheinen soll.
www.aceshowbiz.com

Gift of Gab von Blackalicious hat ein neues Soloprojekt, berichtet hiphopdx.com und zeigt sogar schon das Tracklisting. Sein neues Album nennt er „Escape 2 Mars“ und das soll sich auch im Sound niederschlagen. Gäste sind Del tha Funkee Homosapien (Hieroglyphics), Brother Ali sowie Joyo Velarde und Lateef The Truthspeaker. Inhaltlich geht beim neuen Album darum, wie die Menschen mit der Erde umgehen, obwohl in den Texten von Marsianern die Rede ist. „Escape 2 Mars“ wird am 27. Oktober in den USA veröffentlicht.
hiphopdx.com

Neue Sneakers bringt Fat Joe an den Start, ist auf allhiphop.com zu lesen. Tausende Paar Schuhe besitzt Fat Joe, was Sneakers angeht, ist er einer der großen Sammler. Für seine neue Kollektion arbeitet der Rap-Veteran aus der Bronx überraschenderweise mit K-Mart und Sears zusammen. Die Idee ist, es Jugendlichen gerade in dieser wirtschaftlich schwierigen Zeit zu ermöglichen, coole Schuhe zu kaufen, die sie sich leisten können und nicht hunderte von Dollars kosten. Neue Musik bekommen die Fan von Fat Joe ebenfalls schon bald: Am 6. Oktober soll „Jealous Ones Still Envy 2 (J.O.S.E. 2)“ erscheinen, was auch schon mal für den Frühling angekündigt war.
allhiphop.com

Adrienne Bailon bekommt eine Reality Show, ist auf Singersroom zu lesen. Adrienne Bailon war Sängerin in der R&B-Gruppe 3LW, spielte in den „Cheetah Girls“-Filmen und sorgte letztes Jahr mit als PR-Gag platzierten Nacktfotos für Schlagzeilen. Musik möchte sie aber ebenfalls wieder machen, ein Soloalbum ist geplant.
singersroom.com

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.