rap2soul-WEBschau: Die Headlines der Black Music für den 17. Februar 2009

Die rap2soul-WEBschau bringt täglich die neusten Schlagzeilen aus dem ganzen Spektrum der Black Music: von Rap bis Soul. Kurzmeldungen zusammengestellt von der rap2soul-Redaktion. Schneller Überblick und kurz verlinkt.

HEUTE in HAMBURG: CHECK THE RHYME 17.02.2009 – FABRIK präsentiert von rap2soul

HIP HOP OPEN zieht nach Mannheim. Am 18. Juli 2009 findet das Festival im Ehrenhof des Schloß Mannheim statt. Massive Polizeieinsätze haben das Open Air zum verlassen von Stuttgart getrieben, heißt es vom Veranstalter. Neuer Name: Hip Hop Open Mindes. rap.de, MTV.de

Farrah Franklin mit neuer Girlgroup. Die R&B-Sängerin war kurz nur Mitglied von Destiny´s Child, nun hat sie eine neue Girl-Gruppe. „Feenix“ demnächst mit erster Single „Post Boy“ am Start. Soulsite.de 

MC Kid Cudi wegen seiner Schuhe im Knast? Er ist der Lieblings-DJ von Kanye West, nun soll er hinter Gittern gelandet sein, weil er keine Reeboks tragen wollte. Alles eine Frage des Sponsors. MTV.de

R&B-Star Beyoncé erklärte jetzt, sie ist kein Fun-Triker. Alkohol und Drogen sind nichts für den Superstar. Still und Müde ist der Effekt von Alk, sie trinkt selten und auch Drogen können sie nicht begeistern. Das erklärte Frau Knowles jetzt China Daily. PR-Inside.com

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.