Drake stürmt mit Debuetalbum THANK ME LATER Platz 1 der US-Charts

Drake (Foto: Universal Music)
Drake (Foto: Universal Music)

Auch wenn der Titel von DRAKES Debütalbum etwas anderes fordert, die Fans danken ihm nicht später, sondern genau jetzt: Der kanadische Shootingstar erobert in dieser Woche mit Thank Me Later direkt Platz 1 der US-Billboardcharts. Es ist das erfolgreichste Newcomer Debüt des Jahres!

Die Kritiker loben ihn, die Kollegen respektieren ihn und die Fans lieben ihn. Noch bevor Thank Me Later erschienen ist, wurde das Album in den USA als eine der wichtigsten Veröffentlichungen des Jahres genannt. Nun ist es auch offiziell: Drake steigt von 0 auf Platz 1 in die US-Billboardcharts ein – das erfolgreichste US-Debüt eines Newcomers! Bei uns erobert der Kanadier direkt die Top5 der iTunes Charts und stieg in Großbritannien auf Platz 3. In seiner Heimat Kanada wurde Thank Me Later direkt mit Platin für über 100.000 verkaufte Alben ausgezeichnet.

Dass die Spitze der US-Charts mit über 446.000 verkauften Einheiten in der ersten Woche erst der Anfang ist, daran gibt es keinen Zweifel: Die Vorbestellungen für sein Debütalbum Thank Me Later erreichten allein in den USA fast 1 Million Einheiten und seine ersten Singles stehen kurz davor, die 2-Millionen-Marke in Verkäufen zu überschreiten.

Zudem befinden sich aktuell 7 seiner Songs in den Top 100 der US-Billboardcharts, Drakes Single Find Your Love stieg diese Woche sogar in die Top5 der Popcharts ein.

Der 24-Jährige hat zuvor mit Stars wie Lil Wayne, Birdman, Kanye West, Eminem, Robin Thicke, Alicia Keys, Timbaland, Jamie Foxx, Mary J. Blige und Jay-Z zusammengearbeitet. Mit seiner bahnbrechenden Mischung aus R&B-Gesang und Rap begeistert Drake nun die ganze Welt! (Quelle: Universal Music)

 

Über Jörg Wachsmuth 633 Artikel
Jörg Wachsmuth gehört zu den beiden Gründern von rap2soul. Er ist Chefredakteur des Portals. Wachsmuth gehörte zur OffAir-Crew von Kiss FM Berlin, war von 1994 bis 2005 Moderator und Redakteur bei Radio Jam FM und später als Moderator von Radio BHeins in Potsdam (2015 - 2018). Aktuell ist er Chef und Morgenmoderator bei PELI ONE - Dein neues Urban Music Radio. Der ausgebildete PR-Berater und Journalist ist auch Mitglied der Jury 25 "Soul, R&B und Hip Hop" beim Preis der deutschen Schallplattenkritik e.V.

3 Trackbacks / Pingbacks

  1. Drake: Ein neuer Hübschling am R’n’B-Himmel « Laila's Musik Blog
  2. Aaliyah: Bruder dementiert Gerüchte um neues Album auf Facebook | rap2soul
  3. CD-Kritik / Review: "Long. Live. ASap " von A$AP Rocky | neues Album Vorstellung / Besprechung | MP3 / CD | Hip Hop / Rap | Album des Monats November 2012| Debüt-Album | rap2soul

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.