Asher Roth kommt zu Konzerten nach Deutschland

Asher Roth gehört zu den Rappern, die von Mastermind Eminem gefördert werden. Nach der Veröffentlichung des neuen Eminem Album „Relapse“ ist dies nun quasi Meldung des Tages: FOUR ARTISTS BOOKING HOLT ASHER ROTH NACH DEUTSCHLAND

Asher Roth, der mit intelligenten Texten und jeder Menge Spaß an der Sache das Hip- Hop Genre in den Vereinigten Staaten bereits revolutioniert, ist auf dem besten Wege die ganze Welt zu erobern. Der 23-jährige MC, der aus einem Vorort von Pennsylvania stammt, hat bereits sämtliche Kritiker und langjährige Hip-Hop Größen von sich überzeugt. Er gilt als einer der meistgehypten US Künstler derzeit.

Der Musik-Fernsehsender MTV sagt über Asher Roth: „He is the living, breathing example of 21st-century hip-hop culture“ & „Asher Roth is proof that Hip-Hop has won.“  Asher Roth ist der lebende und atemene Beweiss für die Hip Hop Kultur des 21. Jahrhunderts, Asher Roth zeigt der Hip Hop hat gewonnen.

Auch einige Musiker haben sich zu Wort gemeldet und feiern den neuen upcoming Superstar überschwänglich:

„Why the fuck didn’t you let me hear this.“ so Akon (als er Roth das erste Mal hörte)
„Let me know if there is a record you guys need me on.“ Andre 3000

Henning Ahrens (Four Artists): „Ich freue mich sehr, dass wir die Entwicklung eines großen Talents in
Deutschland begleiten dürfen. Asher Roth rules!“

Asher Roth kommt zu zwei live Terminen nach Deutschland, im August 2009 wird er seine Konzerte in Berlin und Köln geben, der Vorverkauf hat am 20. Mai 2009 begonnen.

Das Tape, das man auf MySpace downloaden konnte, ist das meist heruntergeladene Mixtape aller Zeiten! In Deutschland wird sein Debütalbum „Asleep In The Bread Aisle“, das in den USA in die Top 5 der Billboardcharts einstieg, erst ab dem 03. Juli 2009 im Handel zu finden sein. Die dazugehörige Single „I Love College“ ist aber bereits ab dem 19. Juni 2009 auf dem Markt erhältlich.

1 Trackback / Pingback

  1. “I love College” Release in Deutschland « Asher Roth Blog

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.