Bobby Valentino: neues Album im Februar

„Rebirth“ ist der Titel des neuen Bobby Valentino Albums, das am 10. Februar in den USA erscheinen soll. Es erscheint auf seinem eigenen Label Blue Kolla Dreams, der Vertrieb läuft über EMI. Den Deal konnte Bobby Valentino drei Monate nach seinem unfreiwilligen Weggang von DTP Records einfädeln. Für ihn ist das neue Album ein Neuanfang in seiner Karriere, so erklärt sich der Name „Rebirth“.

Die neue CD und ist nach seinem Debüt „Disturbing Tha Peace Presents: Bobby Valentino“ und dem Nachfolgealbum „Special Occasion“ sein nunmehr dritter Longplayer.

Für „Rebirth“ arbeitet Bobby V mit Lil Wayne, L.O.S., Raphaael Saadiq und dem Produzententeam Tim & Bob zusammen, auf das er große Stücke hält, weil die beiden nicht nur auf Drum Machines fixiert seien, sondern wüssten, wie man mit richtigen Instrumenten umgeht.

Erste Single aus „Rebirth“ ist der neue Track „Beep“, der Rapper Young Joc ist auf der neuen Bobby Valentino Single zu Gast.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.