rap2soul-WEBschau: Black Music Headlines für den 1. September 2009

Run-DMC, Kloud 9, Melanie Fiona, 50 Cent und die Fanta 4. Die Black Music Schlagzeilen für den 1. September 2009, verlinkt von der rap2soul-Redaktion:

Run-DMC haben ihre eigenen Straße. Im New Yorker Stadtteil Queens wird es künftig einen Hip Hop Walk of Fame gebenen, der dem 2002 verstorbenen Jam Master Jay und seiner Rap-Formation Eun-DMC gewidmet ist. Das Navi zeigt „Run-DMC JMJ Way“ rap.de

Die Soul- und R&B-Formation Kloud 9 bringt endlich ein Best Of Album heraus. Die besten Liebeslieder der Gruppe auf einer neuen CD mit dem Titel „Everything Is Good 2nite -The Collection“ soulsite.de

Die Kanaderin Melanie Fiona landete auf Platz 38 in der Liste der 100 wichtigsten Musikerinnen des Jahres 2009. Ihr neues Album „The Bridge“ steht nun im Handel. Auf rap2soul-Radio läuft Melanie Fiona schon regelmässig, jetzt gibt es das Album auch zum online abchecken. mtv.de

Rapper 50 Cent verschiebt Album, schon wieder. Das neue Album „Before I Selfdestruct“ sollte am 26. September 2009 erscheinen. In einem Interview mit den polnischen Medien erklärte der Rapper nun den November für den neuen Zeitpunkt seiner CD. hiphopholic.de

Verbeugung vor den Fantastischen Vier. Die Band hat den Weg frei gemacht für den deutschen Rap. Nun gibt es zum 25ten ein Doppelalbum, auf dem Stars wie Peter Maffay, Die Puhdys und Thomas Anders, neben vielen anderen, die Songs von den Fanta 4 spielen. DerWESTEN.de 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.