Meilenstein des Hip Hop: Kool Savas kommt mit John Bello Story 3

Kool Savas (Foto: PM starkult)
Kool Savas (Foto: PM starkult)

Der Rapper Kool Savas meldet sich mit der Fortsetzung der  „John Bello Story“ zurück. Wir sind kurz vor Teil 3. Auch nach dem Ende von Optik Records bleibt Kool Savas unangefochten irgendwie Deutschlands einflussreichster Rapper. Was nun kommt, was er  präsentiert wird ein weiter Meilenstein sein… Warum ist Savas so erfolgreich, aber vor allem so beliebt? Vielleicht weil er nicht laut ist, es sei den er steht auf der Bühne. Kool Savas macht Musik, er ist nicht ständig auf den roten Teppichen zu treffen und nur selten finden wir ihn in den Boulevard-Medien. Fast unauffällig meldet er sich dann zurück und wirbelt wie ein Rap-Tornado. In der Pressemeldung heißt es:

In einer repräsentativen Umfrage der Juice, des größten europäischen Hip-Hop Magazins, wurden in der Jahresabschluss Ausgabe 100 renommierte Insider und Experten nach ihrem favorisierten, deutschsprachigen Mcee befragt. Ein eindeutigeres und erfreulicheres Ergebnis konnte nicht erzielt werden. Kool Savas wurde abermals seinem Spitznamen als „King of Rap“ gerecht und gewann mit großem Abstand den Titel des besten deutschsprachigen Mcees. Dieser verdiente, hart erarbeitete und längst überfällige Respekt der Szene verdeutlicht Savas‘ Einfluss auf die deutschsprachige Musikszene, sowie seine Ausnahmeerscheinung für den Hip Hop. Diese Anerkennung bildet nicht nur den Höhepunkt seiner einzigartigen Karriere, sondern veranlasst den „King of Rap“ zu einem weiteren Meilenstein.

Kool Savas (Foto: Wachsmuth / rap2soul)
Kool Savas (Foto: Wachsmuth / rap2soul)

Am 12. März erscheint über Groove Attack mit „John Bello Story 3“ der dritte Teil der Bello Reihe, der abermals Savas‘ Stellung in der heutigen Hip Hop Szene untermauert. Zudem bildet „John Bello Story 3“ den sensationellen Abschluss einer Hip Hop Trilogie dessen Erfolg in Europa bis dato unerreicht ist.

Der unglaubliche „John Bello“ Hype hatte seinen Ursprung im Jahr 2005 als Savas‘ „Die John Bello Story“ mit über 60.000 verkauften Einheiten zum erfolgreichsten europäischen Mixtape aller Zeiten avanciert. Der zweite Teil der „John Bello Story“ aus dem Jahr 2008 stand dem ersten im nichts nach. Neben einer Top Ten Chartplatzierung, die sogar den ersten Teil überbot, folgte eine nahezu komplett ausverkaufte Tour. Zudem wurde 2009 eine spezielle Brainwash Edition von „John Bello Story 2“ mit neuen Tracks und Remixen veröffentlicht, die sich ebenfalls weit nach vorne in den Media Control Charts platzierte. Am 12. März 2010 will Kool Savas mit „John Bello Story 3“ nun an die alten Erfolge anknüpfen.

Wie schon bei den Vorgängern zuvor, lud Savas die Creme de la Creme der Rapszene an einen geheimen Ort in Mitteldeutschland ein. Abgeschottet von der Außenwelt und mit Verzicht auf jeglichen Luxus wurde noch fokussierter gearbeitet um abermals einen Hip Hop Klassiker zu kreieren.

Das Ergebnis ist „John Bello Story 3“, ein Album das im Vergleich zu den beiden anderen Werken noch ausgereifter, durchdachter, konzeptioneller und ernster klingt. Ebenfalls nahm sich Savas die Kritik seiner Fans zu Herzen, mit dem Ergebnis das viele neue, außergewöhnliche Solotracks auf „John Bello Story 3“ zu hören sind.

Um der Tradition treu zu bleiben, wird „John Bello Story 3“ wieder eine Art Familien und Gemeinschaftsprojekt, dass durch hochkarätige Gäste unterstützt wird. Neben Rap Schwergewicht Olli „Balboa“ Banjo und Curse ist es vor allem das vertraute Umfeld wie „Ruhrpotts Finest“ Ercandize, „Dramaking“ Franky Kubrick, „Mr. Armaggedon“ Amar, „The Incredible“ Moe Mitchell sowie „die Krieger der Sonne“ Sinan & Motrip, dass die „John Bello Story 3“ mit ihren Beiträgen zu etwas besonderen machen.

Dass sich der Ruf von Kool Savas weit über die europäischen Grenzen ausweitet, zeigten schon die internationalen Features wie RZA, Kurupt, Lumidee oder Xavier Naidoo. Auch dieses Mal steht Savas niemand geringeres als das Southern Rap Duo, die Ying Yang Twins, bekannt durch ihren „Whisper“ Style, tatkräftig zur Seite. Speziell bei den Features ist Savas immer für die eine oder andere Überraschung gut und erklärt:

„Ich kann meinen Fans versprechen, dass sie den einen oder anderen Rapper auf „John Bello Story 3“ in einem neuen Licht sehen werden.“

Für den exklusiven Sound zeigte sich in erster Linie die „Queen of Beats“ Melbeatz verantwortlich. Zudem standen Bazz, Mathieu, DJ Sir Jai hinter den Reglern um Kool Savas mit kraftvollen und melodiösen Beats zu versorgen. Ebenfalls ließ sich Savas nicht die Freude nehmen selber wieder als Produzent tätig zu werden, was viele nostalgische Fanherzen höher schlagen lässt.

Neben der üblichen „Basic Edition“ wird es von „John Bello Story 3“ auch eine auf 7000 Stück streng limitierte „Essah Edition“ geben, die sich kein echter Hip Hop Fan entgehen lassen darf.

Die Inhalte der limitierten Essah Edition, werden in den nächsten Wochen bekannt gegeben.

Zudem wird Savas seine Fans ab Mitte Mai wieder mit einer adrenalingeladenen Show begeistern. In 24 Städten wird der „King of Rap“ mit seiner Entourage anzutreffen sein und allen Fans einen unglaublichen Abend bereiten. Die eine oder andere Überraschung ist jetzt schon vorprogrammiert…

KOOL SAVAS – JOHN BELLO STORY 3 TOUR 2010:

10.05. Osnabrück – Rosenhof

11.05. Bremen – Modernes

12.05. Flensburg – Max

13.05. Hamburg – Docks

14.05. Berlin – Astra

15.05. Dresden – Eventwerk

16.05. Rottweil – Kraftwerk

18.05. Nürnberg – Hirsch

19.05. Mannheim – A. Feuerwache

20.05. Würzburg – Posthalle

21.05. Ulm – Roxy

22.05. München – Backstage

23.05. Wien – Gasometer

25.05. Innsbruck – VAZ Hafen

26.05. Stuttgart – LKA Longhorn

27.05. Lindau – Club Vaudeville

28.05. Basel – Volkshaus

29.05. Freiburg – Haus der Jugend

30.05. Kaiserslautern – Kammgarn

01.06. Kassel – Nachthallen

02.06. Offenbach – Hugenottenhalle

03.06. Köln – Live Music Hall

04.06. Hannover – Capitol

05.06. Münster – Skaterspalace

(Quelle: PM Kürten)

1 Trackback / Pingback

  1. Meilenstein des Hip Hop: Kool Savas kommt mit John Bello Story 3

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.