rap2soul-WEBschau: Black Music News für den 11. Juni 2010

rap2soul Box webschauJeden Morgen um 7:00 Uhr in Deutschland! Die rap2soul-WEBschau bringt täglich die neusten Schlagzeilen aus dem ganzen Spektrum der Black Music: von Rap bis Soul. Kurzmeldungen zusammengestellt von der rap2soul-Redaktion. Schneller Überblick und kurz verlinkt

So gehört es sich, die Familie hält zusammen. Jetzt will Rapper Sido seinem Großcousin Menowin Fröhlich unter die Arme greifen und seine erste Platte produzieren. Die Großväter der beiden waren verwandt. Menowin war bei der diesjährigen RTL-TV-Castingshow „DSDS“ auf den zweiten Platz gekommen. mtv.de

Case meldet sich zurück. Das neue Album des R&B-Sängers trägt den Titel „Here My Love“ und wird noch im Juni 2010 veröffentlicht. Das Tracklisting umfasst insgesamt 13 Titel. soulsite.de

Pünktlich zum Start der Fußball-WM in Südafrika folgende Meldung: Fußball-Star Mesut Özil rappt. Gemeinsam mit dem Hamburger Hip Hop-Aktivist Jan Delay ist der Sportler im Studio gewesen. Der „WM-Rap“ des Werder Bremen-Spieler ist Bestandteil der Nike-Werbung mit Özil. rap.de

R&B-Sänger Chris Brown darf nicht nach England einreisen. Das Vereinigte Königreich hat dem Sänger die Einreise verweigert und kein Visum ausgestellt, teilte das britische Innenministerium mit. Der Grund war die tätliche Auseinandersetzung mit Ex-Freundin Rihanna im frühjahr 2009. Chris Brown wurde vor Gericht verurteilt. Eigentlich war eine Tour geplant mit Konzerten in Glasgow und London. promiflash.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.