Dena kommt mit Cash, Diamond Rings, Swimming Pools

Dena (Foto: Promo)
Dena (Foto: Promo)

Jetzt kommt Dena. Der Spiegel-Online hat sie in die Top 10 der Pop-Geheimtipps 2013 gewählt. Dena wird ihre erste EP „Cash, Diamond Rings, Swimming Pools“ über DAS Label in Sachen Geschmacksinstanz – MPM – auf den Markt bringen. Darauf werden neben der Original-Version ihres Internet-Hits vom vergangenen Sommer „Cash, Diamond Rings, Swimming Pools“, mehrere Remixe und der Song „Games“ zu finden sein.
Bis zum 22. Februar müssen wir zwar auf das Vinyl warten, die MP3-Version kommt aber schon am 28. Januar 2013.

Die musikalische Pop-Hoffnung hat ihre Wurzeln in Bulgarien, jedoch bereits seit einigen Jahren in Berlin ein Zuhause gefunden. Dort drehte sie auf einem Neuköllner Flohmarkt – direkt beim Obi – das Video zu eben genanntem Track, ein Crossover aus Rap, Pop und R’n’B, beeinflusst von der Chalga Musik ihrer Heimat. Und genau diese ungewöhnliche Mischung ist es, die uns durch ihre ehrliche, innovative Herangehensweise als Rapperin und Sängerin an Musik daran glauben lässt, dass Dena eine von denen ist, die den Durchbruch von der Nachwuchshoffnung zur international erfolgreichen Künstlerin schaffen kann. (Quelle: Classic Media)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.