Bad Boy Rec. gibt Tracklist von „Notorious“ Soundtrack bekannt

Wenige Tage bevor Mitte Januar der lang erwartete Film über das Leben von The Notorious B.I.G. in die US-Kinos kommt, erscheint der Soundtrack zum Film. Neben ein paar neuen Tracks wie „Brooklyn (We Go Hard)“ von Jay-Z ft. Santogold sowie „Letter to B.I.G.“ von Jadakiss wird auf dem „Notorious“ Soundtrack vor allem Musik von The Notorious B.I.G. selbst zu hören sein, etwa die bisher nie auf Alben veröffentlichten „Microphone Murderer“ und „Guaranteed Raw“ – viel Musik von der Rapper-Legende persönlich, das erwartet man ja auch!

Nun hat Bad Boy Records, dem Label, bei dem The Notorious B.I.G. einst unter Vertrag war, die Tracklist für „Notorious“ bekannt gegeben. Aus der Tracklist geht hervor, dass nicht nur Hits wie „Juicy“ und „Hypnotize“ zu hören sein werden, sondern einige bisher unveröffentlichte Demos, die The Notorious B.I.G. vor seinem Tod aufgenommen hatte.

Veröffentlicht werden soll der „Notorious“-Soundtrack in den USA am 13. Januar 2009 auf Bad Boy Records / Atlantic Records.

1 Kommentar

3 Trackbacks / Pingbacks

  1. Tracklist und Cover von neuem Jadakiss Album enthüllt | rap2soul
  2. Various Artists - Notorious Soundtrack | rap2soul
  3. Schluss mit Hip Hop: Macht P. Diddy Bad Boy Records zu | rap2soul

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.