Neues Album „Battlefield“ von Jordin Sparks erscheint am 21. Juli 2009

Jordin Sparks veröffentlicht im Sommer ein neues Album: „Battlefield“ nennt sie es, Release-Termin für die USA ist der 21. Juli 2009. Der Titeltrack ist derzeit im Dauereinsatz bei den amerikanischen Radiostationen aus dem Bereich Pop.

Geholfen hat der Sängerin dabei ohne Frage, dass sie „Battlefield“ in den Talentshow „American Idol“ im Fernsehen vor einem Millionenpublikum vorstellen konnte. Der Song handelt von Stärke und Ausdauer, erklärt Jordin Sparks den Namen des Liedes. Die Dinge könnten von einem Moment auf den anderen von gut auf schlecht umschlagen, meint sie, sowohl was Familie, Freundschaften und Arbeit angehe. Ihr liebster Vers aus dem Liedtext von „Battlefield“ sei daher „you better go and get your armor“, weil es eine Aufforderung sei, sich auf Schwierigkeiten vorzubereiten, um sie leichter überwinden zu können.

Die Lyrics des ganzen Albums handelten davon, stark für das Leben zu sein, sich selbst treu zu sein und von der Liebe, berichtet Jordin Sparks in einer Pressemitteilung ihres Labels. Für „Battlefield“ wurden viele berühmte Leute aus dem Musikgeschäft angeheuert, darunter Dr. Luke, T-Pain, Ryan Tedder sowie Stargate. Regie beim Video zum Song „Battlefield“ führte Philip Andelman, gedreht wurde in Kalifornien. Backgroundinfos zum Video gibt es bei Aceshowbiz.com.

Quelle: Jive Records via PR Newswire

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.