Rihanna schwanger? – Wollte Chris Brown das Baby nicht

Rihanna (Foto:Universal Music)
Rihanna (Foto:Universal Music)

Neue Gerüchte um den Vorfall vom 7. Februar 2009, bei dem R&B-Sänger Chris Brown seine damalige Freundin, die R&B-Sängerin Rihanna veprügelte. Angeblich soll Rihanna schwanger sein.

Zeugen berichten, wie sie Tage zuvor bei einem Frauenarzt in Los Angeles gesehen wurde. Ein weiterer Zeuge bestättigt das Gerücht und ergänzt: Sie hatte Angst vor der Reaktion von Chris Brown. Sie soll befürchtet haben, dass das Kind zum Ende der berüchigen Beziehung beitragen könnte.

Was wirklich vorgefallen ist, bleibt abzuwarten. Ob das mögliche Baby Grund für die Aggression von Chris Brown war? Ob da Berichte im RTL-Starmagazin Exclusiv zur Aufklärung beitragen, die Berichte auf MTV oder rap.de. Abwarten.

1 Trackback / Pingback

  1. rap2soul-WEBschau: Die Headlines der Black Music für den 27. Februar 2009 | rap2soul

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.