Independent Charts: Rapper Fler mit neuem Album auf #2 neu dabei

Vor einem Monat erschien das neue Album von Fler. Der Rapper hat mit „Airmax Muzik 2“ ein sehr kraftvolles Album vorgelegt, das in den Independent Charts nun auf Platz 2 neu eingestiegen ist.

Nur die britische Sängerin Adele liegt vor dem Rapper. Ihr Soulabum „21“ bleibt ein weiteres Mal ganz an der Spitze der Independent Charts stehen. Das erste Mal erreichte „21“ im Januar Platz eins.

Über die neuen deutschen Independent Charts informiert media-control diese Woche:

>>Nachdem Fler bereits beim Bushido-Label Ersguterjunge unter Vertrag stand, bringt er jetzt sein erstes selbstproduziertes Album auf den Markt. „Airmax Muzik 2“ angelt sich zum Auftakt Silber in den media control Independent-Charts für April.

Der Berliner Rapper verdrängt „Surtur Rising“ von Amon Amarth an die dritte Stelle. Wie im Vormonat hält Adele („21“) an der Spitze fest.

Schon über 45 Jahre im Musikbusiness ist Paul Simon. Das ehemalige Simon and Garfunkel-Mastermind stellt „So Beautiful Or So What“ auf Rang fünf vor. Immerhin schon „10 Jahre wild und frei“ touren Saltatio Mortis durch die Lande. Die Mittelalter-Rocker feiern ihr Jubiläum mit Dudelsack und Schalmei auf der Sechs.

Die Sonne aus Bella Italia haben Marshall & Alexander im Gepäck. Ihr „La Stella“ betiteltes Album scheint neu auf Position acht.<<

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.