Black Music Longlist des PdSK

PdSK in Bonn, Black Music Jury: Wachsmuth, Tjaben, Fuchs (Foto: rap2soul)
PdSK in Bonn, Black Music Jury: Wachsmuth, Tjaben, Fuchs (Foto: rap2soul)

Die Welt schaut auf Berlin und den ECHO2014, aber in Bonn sitzt auch ein Award! Der unabhängige Musikpreis PdSK, der Preis der Deutschen Schallplattenkritik, veröffentlicht viermal jährlich seine Longlist und seine Bestenliste. Auf der Longlist finden sich alle in den Jurys nominierten Alben für die Quarts-Bestenliste. Aus der Vielzahl der Titel hier die Liste der Jury „Black Music“:

 

 

 

Jury Black Music

  • Beyoncé. Beyoncé (Columbia)
  • We Must Fight. The Pepper Pots (Légère Recordings)
  • Convergence. Malia mit Boris Blank (Embracy)
  • Give The People What They Want. Sharon Jones & The Dap Kings (Daptone)
  • Moodymann. Moodymann (KDJ)
  • The song is you. Jennifer Holliday (Euphonic Records)
  • Time. Anthony Joseph (Naïve )

2 Trackbacks / Pingbacks

  1. CD-Kritik / Review: Sharon Jones & The Dap-Kings - It’s A Holiday Soul Party| neues Album | Vorstellung / Besprechung |CD / MP3 / Vinyl| Soul/ X-Mas (Weihnachten) | Album des Monats Dezember 2015 | rap2soul
  2. Auf der Suche nach dem Album des Jahres 2015 | rap2soul

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.