Ja Rule sagt Konzerte ab – rap2soul setzt Verlosung von Tickets aus

Wir gerade vom Konzertveranstalter Trinity-Concerts mitgeteilt wurde, hat Ja Rule seine in Deutschland geplanten Termine abgesagt. Das Konzert in Berlin (am 30. März 2005) und in Köln (am 29. März 2005) soll zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt werden. Das Managment des Künstlers teilte mit, der Grund seien persönliche Verpflichtungen in seiner Heimat den USA. Über das in Saarbrücken geplante Konzert liegen keine weiteren Informationen vor. Das Black Music Portal rap2soul gehörte zu den Presentatoren des Berliner Konzerts. Die im Zusammenhang mit dem Konzert stattfindende Verlosungsaktion wird ausgestzt, teilte rap2soul-Chefredakteur Jörg Wachsmuth mit. Bereits gekaufte Tickets können an den Vorverkaufsstellen zurückgegeben werden.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.